PKV-Qualitätspartnerschaft

Mit PKV-Gütesiegel ausgezeichnet

Das Krankenhaus vom Roten Kreuz ist bereits seit mehreren Jahren mit dem Gütesiegel der Privaten Krankenversicherung ausgezeichnet worden. Bewertet werden Qualität der medizinischen Versorgung, die Ausstattung von Ein- und Zweitbett-Patientenzimmern sowie das breitgefächerte Angebot an Service-Leistungen.

Für die Vergabe des Gütesiegels ist eine weit über dem Durchschnitt liegende medizinische Qualität die Hauptvoraussetzung. Zu deren Nachweis wurden die Qualitätsdaten der Klinik auf Basis der gesetzlichen Qualitätssicherung ausgewertet sowie die Daten des Online-Portals „Qualitätskliniken.de“ herangezogen. Dort werden neben der Medizinqualität auch Aspekte der Patientensicherheit, der Patientenzufriedenheit und der Arztzufriedenheit berücksichtigt.

Das Zertifikat wird im Rahmen einer Qualitätspartnerschaft vergeben und soll Patienten eine bessere Orientierung über die Behandlung im Krankenhaus ermöglichen. Regelmäßige Überprüfungen sorgen dafür, dass die hohen Anforderungen dauerhaft erfüllt werden