Patientenfürsprecherin

Im Krankenhaus rechnen die Patienten heutzutage mit dem größtmöglichen medizinischen Engagement von Ärzten und einer professionellen Zuwendung durch das Pflegepersonal. Obwohl alle Beteiligten dasselbe Ziel verfolgen, kommt es mitunter zu kleineren und größeren Verwerfungen, die bestenfalls durch eine unabhängige Instanz gelöst werden können. Denn dies kann eine Kommunikation auf Augenhöhe gewährleisten.

In Andrea Gärtner finden Patientinnen und Patienten des Krankenhauses vom Roten Kreuz seit November 2018 eine neutrale und vermittelnde Stelle, die sich ihrer Sorgen und Nöte annimmt. Die studierte Regionalwissenschaftlerin Lateinamerika mit Zusatzausbildung in Recht und Politik EU kann ein breites Spektrum an Erfahrung vorweisen: Entwicklungszusammenarbeit, Politik und Verbandsarbeit. Stets vorteilhaft für ihre Arbeit war und ist auch noch heute, dass sie fünf Fremdsprachen fließend sprechen kann. Frau Gärtner fühlt sich in ihrer Funktion als Patientenfürsprecherin Patienten und Mitarbeitern gleichermaßen verpflichtet.

Andrea Gärtner

Andrea Gärtner
Andrea Gärtner

Patientenfürsprecherin

Tel.: +49 175 9335325
Fax: 0711 5533-1242
andrea.geartner@sana.de